Random Article


 
Top Themen
 

Sehenswürdigkeit in Warschau: Das Große Theater

 
 
Overview
 

Infos:
 


0
Posted 15. Januar 2013 by

Theater, Oper und Museum.

Das größte Theater in der polnischen Hauptstadt ist das Teatr Wielki. Nicht nur die Nationaloper, auch das Nationaltheater befinden sich in diesem Gebäude. Errichtet wurde das Theater in den Jahren zwischen 1825 und 1833 nach Plänen eines italienischen Architekten. Im Jahr 1833 fand die Uraufführung statt – man zeigte den „Barbier von Sevilla“ von Rossini. Während des Zweiten Weltkrieges wurde das Gebäude von der deutschen Wehrmacht weitestgehend zerstört; der Wiederaufbau erfolgte in den Jahren zwischen 1952 und 1965.


Heute bietet das Theater Platz für 2.000 Personen, die hier Ballett- oder Theateraufführungen ansehen können. Darüber hinaus kann man aber auch dem Theatermuseum einen Besuch abstatten – hier sind mehr als 2.000 Exponate ausgestellt. neben Gemälden und Skulpturen können interessierte Touristen hier auch Fotos, Kostüme und Plakate bestaunen.
Mit seiner 196 Meter langen Fassade ist das Große Theater jedoch auch recht imposant anzusehen und ein beliebtes Fotomotiv.

Adresse: Teatr Wielki. Opera Narodowa. Plac Teatralny 1, 00-950 Warschau.

Anfahrt: Stadtplan.
Möchten Sie das Theater besuchen? Sehen Sie sich folgenden Stadtplan an:

[ad#reisen336]


Größere Kartenansicht

LESETIPP: Einen Stadtplan und weitere Sehenswürdigkeiten können Sie in unserem Reiseführer-Artikel entdecken: hier klicken.


Hier klicken!

0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)