Random Article


 
Top Themen
 

Einkaufen in Krakau: Tipps

 
 
Overview
 

Infos:
 


0
Posted 5. Januar 2013 by

Die ehemalige Hauptstadt von Polen bietet allerlei Einkaufsmöglichkeiten.

Einkaufen in Krakau (Kraków).

Krakau ist ein Shoppingparadies für Schnäppchenjäger, denn die Preise sind im Allgemeinen niedriger im Vergleich zu den westeuropäischen. Preiswert sind auch Lebensmittel, Alkohol, Tabakwaren und Benzin. Viele Geschäfte haben durchgehend, 24 Stunden am Tag, geöffnet.

Einkaufen in Krakau

Souveniershop am Krakauer Marktplatz.

Läden mit polnischer Ware.

In ganz Krakau gibt es eine große Anzahl an Modeboutiquen, Antiquitäten-Läden, Schmuck- und Kunsthandwerk-Geschäften. Wer Souvenirs sucht, der sollte in den Tuchhallen am Marktplatz einkaufen gehen. Dort findet man besonders hübsche Gläser, Vasen und Körbe, die jedoch nicht billig sind. Liebhabern von Leckereien sind die berühmten Schokolade-Produkte der Unternehmen Wawel und Wedel zu empfehlen, besonders die Ptasie Mleczko, Dominosteine mit Milchschaumfüllung.

Einkaufszentren und Boutiquen.

Shoppingparadies für Einheimische wie Touristen ist die neue Galeria Krakowska. In den drei Etagen liegen rund 250 Läden. Eine weiteres bekanntes Shoppingzentrum ist die Galeria Kazimierz. Typisch für polnischen Schmuck sind Produkte aus Amber. Diese findet man in der Akcent Gallery und im Geschäft Boruni im SAS Radisson Hotel. Trendige Mode für Frauen bietet Yoshe in der Grodzka-Straße an, Teefreunde werden im Herbaty Świata Akso in der Zakopianska-Straße fündig, und moderne Mode für junge Leute verkauft Click, ebenfalls auf der Grodzka-Straße.

Einkaufen in Krakau - Einkaufszentrum

Galeria Krakowska ist ein großes Einkaufscenter – da findet man sicher etwas Passendes (Bild von Astrorek, Lizenz: CC BY-SA 3.0).

Kleine Einkaufszentren mit Mode befinden sich auf der Florianska-Straße, die auch bekannte internationale Marken im Sortiment führen. Allgemein empfehlenswert sind die Einkaufsstraßen Ulica Szewska, die Ulica Grodzka und die Ulica Florianski. Populäre Ladenketten sind Kefirek, Biedronka, Polo Market, Oczko, Żabka, Lewiatan und Stokrotka. Was die Märkte betrifft, so sind der Alte Markt, Stary Kleparz und der Neue Markt, Nowy Kleparz, die bekanntesten. Hier bekommt man Lebensmittel, Modeartikel, Korbwaren und Blumen. Im Stadtteil Grzegórzki findet jeden Sonntagmorgen ein lebhafter Flohmarkt statt.




Weitere Infos:

 


Hier klicken!

0 Comments



Be the first to comment!


Leave a Response


(required)